Pfahlbrecher

Aufgrund konstruktionstechnischer Erfordernisse ragen Gründungspfähle gewöhnlich ein bis zwei Meter aus dem Erdboden heraus und müssen somit nach Abbruch eines Gebäudes vor Beginn eines Neubaus durch geeignetes Abbruchwerkeug abgetragen werden. 
Hierfür bieten die Pfahlbrecher PB von Mantovanibenne die passende Lösung, da sie eine schnelle und präzise Abtragung der herausragenden Gründungspfähle ermöglichen und dabei gleichzeitig den besonderen Vorteil bieten, weder die Armierung noch den Unterbau des Pfahls zu beschädigen, wodurch die anschließenden Neubauarbeiten erleichtert werden. 

Durch die Verwendung der Pfahlbrecher PB von Mantovanibenne werden außerdem strengste Umweltschutzanfoderungen erfüllt, insbesondere was die Geräuschemissionen auf der Baustelle anbelangt. 
Weiteres können die Pfahlbrecher von Mantovanibenne sowohl für den Abbruch von runden als auch eckigen Pfählen verwendet werden. 

Pfahlbrecher PB von Mantovanibenne können mit Hilfe von Spezialkabeln an jeder beliebigen Trägermaschine (wie z.B. an Baggern, Kränen, Teleskopauslegern etc.) angeschlossen werden. 


Pfahlbrecher ()


Für mehr Informationen zu dieser Baureihe können Sie gerne unter DOWNLOADS
das jeweilige Originalprospekt einsehen und herunterladen.