Welche Bohrarbeit auch immer Sie zu erledigen haben, es existiert eine Montabert-Bohrlafette!


Eine Anbau-Bohrlafette macht aus einem Bagger ein kostengünstiges Bohrgerät. 

Alle Montabert-Bohrlafetten sind individuell einsetzbar. 360° drehen ohne Null-Position ist hierbei ein wichtige Voraussetzung für ein rasches Ausrichten der Bohranlage in jede Richtung. 

Weiters verfügen die Montabert-Bohrlafetten über einen Selbstbohranker. Dies hat den Vorteil, dass ein selbstbohrender Einbau unter gleichzeitiger Verwendung der Ankerstange als Bohrstange mit einer verlorenen Bohrkrone eingesetzt werden kann.
Kein Vorbohren eines Ankerbohrlochs mit Verrohrungs- und Gestängeausbau sowie nachträgliches Versetzen mehr erforderlich.  

Der wesentliche Vorteil der Montabert-Bohrlafetten ist, dass sie über zwei Geräte in einem verfügen (Bagger und Bohrgerät).

Montabert-Bohrlafetten können schnell demontiert werden und halten die Maschine für das Ausheben und Laden ohne Einschränkung verfügbar. Dadurch werden keine spezifischen Maschinen benötigt und somit die Organisation der Baustelle vereinfacht. 

Für detaillierte Informationen wählen Sie bitte links die entsprechende Baureihe aus!